Freisprechungsfeier 2019  

siehe Kreishandwerkerschaft


Ehrung bei Jahreshauptversammlung 2019 der Friseur-Innung Ebersberg - Ehrennadel 1xGold und 1xSilber 

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung im Gasthaus Huber in Oberndorf erhielt Herr Joseph Riexinger aus den Händen von Obermeister Richard Schmaus die Ehrennadel vom Landesinnungsverband in Gold für seine langjährige Tätigkeit im Vorstand und im Prüfungsausschuss der Friseurinnung Ebersberg und Frau Petra Riexinger erhielt die Ehrennadel vom LIV in Silber für Ihre langjährige Tätigkeit im Prüfungsausschuss der Friseurinnung Ebersberg. 
Obermeister Richard Schmaus hatte wieder viele interessante Themen und Termine für die Innungsmitglieder. So findet z.B. die Berufsinfomesse in Kirchseeon am Mittwoch, den 20.02.2018 statt. Im Frühjahr ist ein Ersthelferkurs, ein Friseurstammtisch mit Betriebsbesichtigung beim Salon Bitto in Grafing, geplant. Am 14.09.2019 findet die Freisprechungsfeier statt und im Herbst hat Her Schmaus noch ein Fahrsicherheitstraining vom ADAC für die Innungsmitglieder organisiert. 


Ehrung bei der Jahreshauptversammlung 2018 der Friseur-Innung Ebersberg

 

Die Friseure trafen sich in diesem Jahr im Gasthaus Huber in Oberndorf.
Obermeister Richard Schmaus hatte wieder viele interessante Themen und Termine für die Innungsmitglieder. So findet z.B. die Berufsinfomesse in Kirchseeon am Mittwoch, den 28.02.2018 statt.
Besonderes Highlight des Abends war, dass Herr Josef Riexinger sen. aus den Händen von Obermeister Richard Schmaus den „Goldenen Meisterbrief“ erhielt und für 60 Jahre Betriebsjubiläum überreichte Herr Schmaus eine Urkunde an Herrn Joseph Riexinger jun. 


Gesellenprüfung 2015
Ehrung Innungsbeste der Friseur-Innung Ebersberg

Da Frau Eva Christina Hess als Innungsbeste an der Freisprechungsfeier der Handwerkerjugend Ebersberg nicht teilnehmen konnte, wurde die Ehrung kurzerhand in die Geschäftsstelle der Raiffeisenbank-Volksbank eG in Grafing verlegt. Aus den Händen von Herrn Richard Schmaus (Obermeister der Friseur-Innung Ebersberg) und gesponsert von der Sparkasse München-Starnberg-Ebersberg erhielt Frau Hess einen gravierten Preis aus Glas und von der Raiffeisenbank erhielt die Innungsbeste, überreicht durch Herrn Herrn Wolfhard Binder (Vorstandsvorsitzender der Raiffeisenbank) einen Geldpreis. Insgesamt schlossen im Landkreis  Ebersberg 7 Auszubildende im Friseurhandwerk ihre Berufsausbildung mit  Erfolg ab.